Instrumentalverein St. Cäcilia Tüddern 1912 e.V.

Unser Dirigent Marc Bongers

Dirigent Marc Bongers
Seit 2017 Dirigent:
Marc Bongers

Marc wurde am geboren und schloss zunächst eine Ausbildung zum Master of Science in Biomedical Engineering und zum Master of Science Education an der Technischen Universität Eindhoven ab. Anschließend arbeitete er als Ingenieur in der bio­medizinischen Technik und Physiklehrer in der Sekundarstufe.

Mit der Blasmusik kam er als 7-jähriger in Kontakt, als er Mitglied der Harmonie St. Cecilia Grevenbicht-Papenhoven wurde. Er spielte dort Klarinette und wechselte später als Konzertmeister in die Junge Bläser Philharmonie Nordrhein-Westfalen und in die Philips Harmonie Eindhoven, die beide unter der Leitung von Pierre Kuijpers standen. Als Klarinettist war er auch Bandmitglied der Weltmusik-Gruppe „Quramitry“ (heute: „Baroesjko“) und der Klezmerband „Mejoeches Klezmorim“.

Marc studierte Direktion unter Alex Schillings sowie Huub Ehlen und arbeitete in der Praxiszeit mit mehreren Blas­orchestern. 2017 schloss er eine Ausbildung als Improvisationscoach bei Robijn Tilanus an der Improvisations­akademie in Amsterdam ab, 2018 schließlich seine Dirigentenausbildung bei Alex Schillings am Königlichen Konser­vatorium in Den Haag. 2019 begann er das Master-Studium Musik mit Schwerpunkt Blasorchersterleitung an der Universität Augsburg.

Seit Oktober 2017 ist Marc Dirigent des Instrumentalvereins Tüddern. Außerdem leitet er das Jugendorchester der Harmonie St. Joseph Sittard und die Fanfare Sint Lambertus Schinveld.

Frühere Dirigenten des Vereins